Billichgallery

Amazon Beistelltisch Glas Tischmc3b6bel Aus Couchtisch Couchtische

amazon beistelltisch glas tischmc3b6bel aus couchtisch couchtische bett set klappbar

Thema : Beistelltische wohnzimmer.

Kategorie : Tischmöbel.

Autor : Willemijn Lauwerijssen.

Auf : Mon, Feb 11 2019 :3 PM.

Format : jpg/jpeg.

Ganz wichtig bei der Auswahl des kleinen, feinen Tisches ist die Form. Diese sollte im Idealfall mit den vorhandenen Tischen harmonieren. Zu rechteckigen Tischen passen eben am besten rechteckige Beistelltische, die gern auch quadratisch sein dürfen. Dort, wo runde Formen die Einrichtung dominieren, darf auch der Beistelltisch rund oder oval sein. So zeigt sich bereits darin, dass der Beistelltisch ein integraler Bestandteil der Wohnung ist.

Es fällt sofort auf, wenn ein Beistelltisch fehlt, denn dann stellt sich die Frage: wohin mit dem Telefon, der Zeitung, dem Buch, der Kaffeetasse? Schließlich ist die Lesestunde auf dem Sofa nur halb so gemütlich, wenn man sein Weinglas auf dem Boden abstellen muss. Der Beistelltisch schafft da wunderbare Abhilfe, denn hat man sich einmal niedergelassen, hält er alles in Reichweite und in angenehmer Höhe bereit.

Beistelltische sind eine stilvolle Alternative zu massiven Nachttischen – vorausgesetzt, du hast nicht zu viele Dinge, die du verstauen musst. Wenn dir eine Leselampe, ein gutes Buch und eine hübsch verpackte Handcreme am Bett reichen, bist du mit einem Beistelltisch optimal bedient. Schmuck und anderen Kleinkram kannst du gut in einer optisch ansprechenden Dose aufbewahren. Dazu eine Vase mit getrockneten Gräsern – fertig ist das gemütliche Schlafgemach.

Leute haben sich auch angesehen
Beistelltisch Metall Korb
Beistelltisch metall korb

Kleiner Beistelltisch Weiß
Kleiner beistelltisch weiß

Ob modern, retro, vintage oder im Scandi-Look: Da Beistelltische ihren rein funktionalen Aspekt schon lange hinter sich gelassen haben und zur beliebten Spielwiese von Designern auf der ganzen Welt geworden sind, gibt es die praktischen Tische in allerlei Variationen – und somit auch passend zu jedem Einrichtungsstil.

Der erste kleine Beistelltisch taucht im 17. Jahrhundert in luxuriös eingerichteten Häusern auf. Der Beistelltisch wird auch Guéridon genannt, nach einem geschnitzten, tabletttragenden Galeerensklaven. Richtig in Mode kommt der kostbar verzierte und sich immer schneller wandelnde leichte Beistelltisch auch in privaten Räumen zur Zeit Ludwigs XV.

Auch interessant:

Der nächste Blick gilt dem Material. Wer seine Wohnung bevorzugt mit Holz einrichtet, muss hier beim Beistelltisch auch bei der Sache bleiben. Beistelltische aus Kunststoff wirken selten schön. Hier entsteht immer ein billig wirkendes Ambiente, das sich aber durchaus vermeiden lässt. Praktischerweise wählen Sie bei einer Einrichtung aus Massivholz den kleinen Tisch auch aus Massivholz und achten dabei auf die Maserung genauso wie auf das farblich stimmige Oberflächenfinish.

Beistelltische aus Glas und Metall passen am besten in modern eingerichtete Räume, die auch in Glas und klaren Flächen gehalten sind. Hier wäre ein aufwendig mit Schnitzereien verzierter Beistelltisch sicherlich unpassend. Es sei denn, er wird als dekorativer Solitär mit der besonderen Wirkung der Kontraste aufgestellt.

Populäre Artikel
Zara Home Beistelltisch

Zara home beistelltisch

Beistelltisch Ikea Weiß

Beistelltisch ikea weiß

Grill Beistelltisch Tepro
Grill beistelltisch tepro

Beistelltisch Polyrattan
Beistelltisch polyrattan