Billichgallery

Wandmotiv24 Beistelltisch Ein Glas Wein Designtisch M0840 Essen

wandmotiv24 beistelltisch ein glas wein designtisch m0840 essen wohnzimmertisch beistelltische wohnzimmer bauen

Thema : Beistelltisch set.

Kategorie : Tischmöbel.

Autor : Louise Kleist.

Auf : Fri, Jan 25 2019 :10 AM.

Format : jpg/jpeg.

Der erste kleine Beistelltisch taucht im 17. Jahrhundert in luxuriös eingerichteten Häusern auf. Der Beistelltisch wird auch Guéridon genannt, nach einem geschnitzten, tabletttragenden Galeerensklaven. Richtig in Mode kommt der kostbar verzierte und sich immer schneller wandelnde leichte Beistelltisch auch in privaten Räumen zur Zeit Ludwigs XV.

Soll der Beistelltisch eher als Ergänzung zum Esstisch dienen, dann muss er auch optisch zum grossen Bruder passen. Nur dann lässt sich ein Esszimmer vernünftig einrichten.

Die Entscheidung für den richtigen Beistelltisch fällt nicht in erster Linie über den Preis. Wichtig ist vor allem der konkret angedachte Verwendungszweck für den kleinen Tisch. Der sollte in jedem Fall die vorhandene Einrichtung funktional ergänzen, muss aber auch zum Design der sonstigen Einrichtung passen.

Leute haben sich auch angesehen
Küche Beistelltisch
Küche beistelltisch

Grill Beistelltisch Tepro
Grill beistelltisch tepro

Es fällt sofort auf, wenn ein Beistelltisch fehlt, denn dann stellt sich die Frage: wohin mit dem Telefon, der Zeitung, dem Buch, der Kaffeetasse? Schließlich ist die Lesestunde auf dem Sofa nur halb so gemütlich, wenn man sein Weinglas auf dem Boden abstellen muss. Der Beistelltisch schafft da wunderbare Abhilfe, denn hat man sich einmal niedergelassen, hält er alles in Reichweite und in angenehmer Höhe bereit.

Wenn es der Platz ermöglicht, kombiniere zwei Beistelltische in verschiedenen Größen miteinander, die sich idealerweise ineinanderschieben lassen. Denn das traute Duo wirkt fürs Auge stimmiger als ein einzelner Tisch. Und: Du hast mehr Platz zum Dekorieren. Die Beispiele von Bloomingville (links) und Broste Copenhagen (rechts) zeigen, dass sich als Dekoration kleine Elemente wie Vasen, Schalen, Aufbewahrungsdosen und Kerzenständer anbieten. Wie für die Tische gilt auch hier: Grüppchenweise arrangierte Accessoires sehen interessant aus, sollten aber in mindestens einem Punkt übereinstimmen (Stil, Form, Größe, Farbe oder Material).

Auch interessant:

Tische gehören unverzichtbar in jede vollständig eingerichtete Wohnung. Vom einladenden Esszimmertisch über den Küchentisch, vom klassischen Wohnzimmertisch zum Couchtisch, Arbeitstische und Schreibtische machen die Einrichtung komfortabel und komplett. Für noch mehr Platz zum Abstellen, Gestalten und Strukturieren bieten sich Beistelltische an, die in unterschiedlichen Formen, Grössen und Gestaltungen eine gekonnte Wohnungseinrichtung ergänzen können.

Gruppiert sich ein Beistelltisch ins Wohnzimmer, dann sollte er je nach Aufstellort zum Couchtisch oder zum Wohnzimmertisch passen. Damit lässt sich eine optische Geschlossenheit dessen erreichen, was Tisch im Wohnzimmer bedeutet.

Populäre Artikel
Kleiner Beistelltisch Weiß

Kleiner beistelltisch weiß

Beistelltisch Metall Korb

Beistelltisch metall korb

Westwingnow Beistelltisch
Westwingnow beistelltisch

Laptop Beistelltisch
Laptop beistelltisch