Billichgallery

Tischmc3b6bel Beistelltisch Industriedesign Regal Metall Holz Breite

tischmc3b6bel beistelltisch industriedesign regal metall holz breite bauen schublade schwarz

Thema : Beistelltisch weiss.

Kategorie : Tischmöbel.

Autor : Julia Turunen.

Auf : Mon, Feb 11 2019 :7 AM.

Format : jpg/jpeg.

Beistelltische sind eine stilvolle Alternative zu massiven Nachttischen – vorausgesetzt, du hast nicht zu viele Dinge, die du verstauen musst. Wenn dir eine Leselampe, ein gutes Buch und eine hübsch verpackte Handcreme am Bett reichen, bist du mit einem Beistelltisch optimal bedient. Schmuck und anderen Kleinkram kannst du gut in einer optisch ansprechenden Dose aufbewahren. Dazu eine Vase mit getrockneten Gräsern – fertig ist das gemütliche Schlafgemach.

Dabei muss darauf geachtet werden, dass der Beistelltisch möglichst eine klare Funktion erfüllt, nicht störend in der Gesamteinrichtung wirkt und als ergänzendes Möbelstück zum Stil der sonstigen Einrichtung passt.

Der perfekte Beistelltisch ist handlich, leicht und macht sich überall nützlich. Außerdem ist er ideal für kleine Stilbrüche. Aus Metall oder Glas, rund oder in Schwarz: Beistelltische sind handlich, leicht und machen sich überall nützlich – so wie diese tollen Modelle. Ein Leben ohne Beistelltisch ist möglich, aber sinnlos. Warum, zeigen diese fünf Deko-Beispiele für Wohnzimmer, Schlafzimmer und Bad.

Leute haben sich auch angesehen
Beistelltisch Plastik
Beistelltisch plastik

Thonet Beistelltisch
Thonet beistelltisch

Der nächste Blick gilt dem Material. Wer seine Wohnung bevorzugt mit Holz einrichtet, muss hier beim Beistelltisch auch bei der Sache bleiben. Beistelltische aus Kunststoff wirken selten schön. Hier entsteht immer ein billig wirkendes Ambiente, das sich aber durchaus vermeiden lässt. Praktischerweise wählen Sie bei einer Einrichtung aus Massivholz den kleinen Tisch auch aus Massivholz und achten dabei auf die Maserung genauso wie auf das farblich stimmige Oberflächenfinish.

Auch im Bad machen sich kleine Tische oder zum Beistelltisch umfunktionierte Hocker gut. Hier ist Platz fürs Buch, den Rasierer, ein kleines Handtuch, Duftkerzen oder Kosmetikprodukte – eben alles, was wir beim Baden in Reichweite brauchen. Tipp: Badesalz in schöne Schälchen füllen und auf dem Tisch drapieren.

Auch interessant:

Beistelltische sind zwar kleiner als ihre Brüder, die Couchtische, aber mindestens genauso praktisch. Als Begleiter neben der Couch dient er als funktionale Ablagefläche für Getränke, die Fernbedienung oder das aktuelle Lieblingsbuch. Im Flur neben der Haustüre kann er als dekorative Ablage für Schlüssel, Handschuhe und anderen Kleinkram dienen. Auch aus dekorativer Sicht ist der Beistelltisch ein wundervolles Detail der Einrichtung. Kombinieren Sie verschiedene Materialien und Größen. Ersetzen Sie beispielsweise den Couchtisch durch drei verschieden hohe Beistelltische. Mit so einfachen Mitteln und Ideen können Sie Ihren Einrichtungsstil immer wieder neu interpretieren. Und wenn der Beistelltisch im Wohnzimmer ausgedient hat, funktionieren Sie ihn einfach um, beispielsweise als Nachttisch im Schlafzimmer!

Heutzutage spielt der Beistelltisch mit hochglanzlackierten Oberflächen, derben Hölzern oder vergoldeten Formen. Wer einmal den praktischen Hinguckern verfallen ist, sehnt sich überall im Haus nach so einem kleinen Möbel, das einem alles abnimmt. Dabei lässt sich der Beistelltisch gut mit einer gewachsenen Einrichtung kombinieren und mit Antiquitäten mischen. Ein knallgrüner Metalltisch etwa sieht vor einer antiken Bibliothekswand genauso gut aus wie ein verspiegelter Kubus auf uralten Dielen.

Populäre Artikel
Beistelltisch Polyrattan

Beistelltisch polyrattan

Beistelltisch Für Bett

Beistelltisch für bett

Usm Beistelltisch
Usm beistelltisch

Beistelltisch Plastik
Beistelltisch plastik